Die physiotherapeutische Praxis ist ausschließlich auf die Bedürfnisse von Kindern ausgerichtet. Wir behandeln auf ärztliche Verordnung kleine Patienten aller Kassen und privat. Unsere Mitarbeiterinnen sind im Therapiekonzept nach Bobath für Kinder (KG-ZNS-Kinder) ausgebildet.

Die bewegungspädagogischen Ansätze Emmi Piklers und Elfriede Hengstenbergs, die die Achtung vor der Eigeninitiative des Kindes betonen, prägen unsere Haltung und unsere therapeutische Herangehensweise.

Unsere Kenntnisse und lang­jährigen Erfahrungen nutzen wir, um den nächsten Schritt in der Entwicklung des Kindes zu ermöglichen und zu unterstützen. Das Kind bleibt jedoch immer selbstbestimmter Akteur seiner Entwicklung.

Die Praxisräume sind mit Pikler- und Hengstenberg-Materialien ausgestattet. So kann für jedes Kind individuell eine fördernde Bewegungsumgebung gestaltet werden.
Praxisbilder